EN DE JA

Cristiano Ronaldo wird Investor bei Chrono24

Cristiano Ronaldo wird Investor bei Chrono24

Karlsruhe (12. Juli 2023) – Chrono24, der weltweit führende Online-Marktplatz für Luxusuhren, verkündet, dass Cristiano Ronaldo über die CR7 SA als Investor beim Unternehmen aus Karlsruhe eingestiegen ist. Der Weltstar ist in der Uhren-Community als ein begeisterter Sammler von Premium-Uhren bekannt. Cristiano Ronaldo schließt sich früheren Chrono24-Investoren wie Bernard Arnaults Familieninvestmentgesellschaft, Aglaé Ventures sowie General Atlantic, Insight Partners und Sprints Capital an. Diese hatten gemeinsam im August 2021 die Serie-C-Finanzierungsrunde von Chrono24 im Wert von 100 Millionen EUR angeführt und damit den Einhorn-Status des Uhrenmarktplatzes mit einer aktuellen Bewertung von über einer Milliarde US-Dollar gefestigt.

Laut einem aktuellen Bericht von Forbes über die bestbezahlten Sportler des Jahres 2023 generierte Ronaldo allein im vergangenen Jahr durch seine Verträge mit den Fußballvereinen Manchester United und al-Nassr sowie verschiedenen Werbeverträgen Einnahmen in Höhe von 136 Millionen US-Dollar – ein neuer Rekord für einen Fußballspieler. Außerdem wurde er von SportsPro als der vermarktungsstärkste Sportler des Jahres 2022 gekürt.

„Als langjähriger Uhrensammler und regelmäßiger Nutzer von Chrono24 ist es mir eine Freude, Gesellschafter des Unternehmens zu werden. Chrono24 bietet Millionen von Uhrenliebhabern aus der ganzen Welt einen Ort, um ihre Leidenschaft zu teilen. Die globale Vernetzung, die durch die Plattform ermöglicht wird, ist etwas, das ich außerordentlich schätze und freue mich daher sehr, ab sofort ein Teil davon zu sein“, erklärte Cristiano Ronaldo.

„Niemand bringt so viel Leidenschaft für Luxusuhren auf die Weltbühne wie Cristiano“, sagte der CEO von Chrono24, Tim Stracke. „Er hat bereits seinen Platz als einer der größten Sportler der Geschichte zementiert und beweist als Investor seine scharfsinnige Kenntnis von Luxus und Technologie. Gepaart mit seiner authentischen, bewährten Leidenschaft für das Uhrensammeln macht es ihn zum perfekten Partner bei der weiteren globalen Expansion und dem nächsten Kapitel von Chrono24.“

Der weltweit größte Marktplatz für Luxusuhren feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 2003 hat sich das Unternehmen stetig zur führenden Plattform entwickelt und bietet über 9 Millionen Nutzern monatlich stets über 530.000 Angebote von 3.000 Händlern und 30.000 Privatverkäufern aus mehr als 120 Ländern. Neben Karlsruhe unterhält das Unternehmen Standorte in Berlin, New York, Miami und Tokyo. In das Watch Collection Feature von Chrono24 haben 1,3 Millionen Sammler mittlerweile 3,7 Millionen Uhren im Wert von 46,6 Milliarden Euro hochgeladen. Dabei handelt es sich um knapp 7 Prozent aller Uhren weltweit, die insgesamt auf ca. 700 Milliarden Euro geschätzt werden (nach Wert). Die Funktion ermöglicht Nutzern via kostenlosen Onsite- und In-App-Tool, die Wertentwicklung der Zeitmesser in ihrem Besitz zu verfolgen.

Chrono24 wird weiterhin von seinem Gründer und Co-CEO Tim Stracke sowie Co-CEO (und ehemaligen TeamViewer-CEO) Holger Felgner geführt; eine Mehrheit der bestehenden Gesellschafter beteiligte sich gemeinsam mit der neuen Investorengruppe. Die CR7 SA-Investition folgt auf die bereits erwähnte Serie-C-Finanzierungsrunde von Chrono24 sowie die Serie-B-Finanzierungsrunde im Jahr 2019 in Höhe von 43 Millionen EUR, unter anderem von Sprints Capital, dem ehemaligen Richemont-Direktor Gianni Serazzi und dem YOOX-NET-A-PORTER-Gründer Alberto Grignolo, sowie die Serie-A-Finanzierungsrunde des Unternehmens im Wert von 37 Millionen EUR von Insight Partners im Jahr 2015.
Cristiano Ronaldo

Über Cristiano Ronaldo

Ronaldo ist 38 Jahre alt, spielt als Stürmer für den al-Nassr FC und ist Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft. Er gewann fünf Ballon d’Or-Auszeichnungen, vier Goldene Schuhe der UEFA, 32 Pokale, sieben Meistertitel, fünf UEFA Champions League-Titel, einen UEFA-Europameistertitel und einen UEFA Nations League-Titel – ganz zu schweigen von 140 Toren und 42 Assists in der Champions League und einer Bilanz von 835 erzielten Toren auf Vereins- und Nationalmannschaftsebene. CR7 verfügt über beeindruckende 593 Millionen Follower auf Instagram, wo Uhrenliebhaber sehnsüchtig darauf warten, einen Blick auf die atemberaubende Sammlung der Sportlegende werfen zu können.

IG: @cristiano

Alle Jobs anzeigen