Datenschutzerklärung

Wir, die Chrono24 GmbH, Haid-und-Neu-Str. 18, 76131 Karlsruhe (im Folgenden „Chrono24“), betreiben die unter about.chrono24.com abrufbare Website. Wir sind damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher informieren wir Sie gerne über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten im Zusammenhang mit dieser Seite. Informationen zum Datenschutz, wenn Sie den von uns betriebenen Online-Marktplatz nutzen, finden Sie hier.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit einem mobilen Gerät – entweder über eine mobile Anwendung (App) oder über eine für mobile Geräte optimierte Website – auf unsere Plattform zuzugreifen oder unsere Dienste zu nutzen. Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten auch für den mobilen Zugriff und die Nutzung mobiler Geräte. Auf diese Datenschutzerklärung wird in allen mobilen Anwendungen und auf allen für mobile Geräte optimierten Websites verwiesen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

1. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei dem Besuch unserer Website

Bei dem Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer),
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur, zu statistischen Zwecken und zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen ausgewertet.

Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies sowie Google Analytics (einschließlich der Funktionen von Universal Analytics) ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziffer 7 und Ziffer 9.

2. Nutzung des Bewerbungsformulars

Auf unserer Seite haben Sie die Möglichkeit, sich online auf ausgeschriebene Stellen oder initiativ bei uns zu bewerben. Hierfür halten wir auf unserer Webseite ein Bewerbungsformular bereit. Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, müssen Sie die folgenden Daten zu Ihrer Person zwingend eingeben:

  • Anrede, Name, Vorname,
  • Geburtsdatum,
  • Wohnanschrift,
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Die Angabe weiterer Informationen, wie etwa die bevorzugte Kommunikationssprache oder einen Titel, ist freiwillig.

Zudem müssen Angaben zur Bewerbung getätigt werden. Hierzu gehören zwingend etwa ein frühestmöglicher Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen.

Zudem können über das Bewerbungsformular die Bewerbungsunterlagen hochgeladen werden. In jedem Fall ist ein Bewerbungsschreiben erforderlich. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den eigenen Lebenslauf und weitere Dokumente zum Nachweis eigener Qualifikationen hochzuladen.

Ihre Angaben und hochgeladenen Dokumente werden zum Zwecke Ihrer Bewerbung und einer Kontaktaufnahme durch uns in unser Bewerbermanagementsystem übernommen und mittels diesem für eine Entscheidung über Ihre Bewerbung weiter verarbeitet. Sollten wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen können, werden Ihre Daten umgehend nach entsprechender Benachrichtigung an Sie gelöscht, es sei denn, Sie haben sich mit einer weiteren Verwendung einverstanden erklärt (siehe Ziffer 3).

3. Bewerber-Pool

Sofern Sie eingewilligt haben, wird Ihre Bewerbung für einen Zeitraum von nicht mehr als 1 Jahr in unseren Bewerber-Pool aufgenommen. Dies ermöglicht es uns, Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt zu berücksichtigen. Sollten neue Stellen bei uns zu besetzen sein, wird der Bewerber-Pool automatisiert nach geeigneten Kandidaten durchsucht. Dies kann dazu führen, dass wir Sie auf ihr mögliches Interesse an einer aus unserer Sicht für Sie passenden Stelle bei uns kontaktieren.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Aufnahme in den Bewerber-Pool widerrufen. In diesem Fall wird Ihre Bewerbung umgehend aus dem Bewerber-Pool gelöscht und steht uns nicht mehr zur Verfügung. Zum Widerruf senden Sie am Besten eine E-Mail an jobs@chrono24.com.

4. Weitergabe der Daten an Dritte zu Vertragszwecken

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

5. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ein Recht auf deren Sperrung oder Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

Tel: +49 721 96693-0

Fax: +49 721 96693-990

E-Mail: jobs@chrono24.com

6. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

7. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Plattform einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen nicht die Festplatte Ihres Rechners.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um unserer Seite in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzuzeigen.

Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können. Nähere Informationen zu der Deaktivierung von Cookies finden Sie unter: http://www.meine-cookies.org.

8. Links

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf von unserer Website aus verlinkte Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass auch auf diesen Seiten unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards eingehalten werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

9. Google Webanalyse

a) Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziffer 7) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie etwa auf den Support-Seiten von Google.

b) Google Universal Analytics

Wir verwenden Google Analytics einschließlich der Funktionen von Google Universal Analytics. Dadurch können wir die Auswertung der Besuche unserer Seite optimaler gestalten. Google Universal Analytics erlaubt es uns etwa, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und Tablet). Dies wird durch die Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Konto auf dem von uns unter chrono24.de betriebenen Marktplatz registrieren bzw. sich bei Ihrem Konto anmelden.

Die User-ID wird samt dem Nutzerverhalten auf unserem Marktplatz während einer Zuweisung an die Server von Google weitergeleitet. Besuchen Sie diese Seite während einer Sitzung, wird auch das Nutzerverhalten auf dieser Seite übermittelt. Es werde jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Die Dauer einer Sitzung beträgt höchstens 4 Stunden.

Google wertet anschließend das Nutzerverhalten für uns aus und stellt uns Berichte über die Nutzeraktivitäten zusammen. Wir selbst erstellen keine Nutzerprofile aus den von Google erhaltenen Berichten, die eine Zuordnung zu bestimmten Nutzern und deren persönlichen Daten ermöglichen.

Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Maßnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist (siehe 9a).

Weitere Informationen zu Google Universal Analytics finden Sie in der Google Analytics-Hilfe.

10. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand September 2015. Sie kann jederzeit auf unserer Website

http://about.chrono24.com/de/datenschutzerklaerung/

von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Chrono24 GmbH